Neuheiten über Material für Bauwesen & Hoch- und Tiefbau

CW16, eine neue Walze der Marke Cat

ECI - Den 02/08/2018 11:16:16 - Von
Neuheiten über Material für Bauwesen & Hoch- und Tiefbau
Caterpillar

Caterpillar hat seine neue Radwalze vorgestellt, diese wird CW16 genannt und ist in 2 Versionen (9 oder 11 Reifen) und mit unterschiedlichen Ballastierungsmöglichkeiten verfügbar.

CW16, eine neue Walze der Marke Cat

Eine Walze für Baustellen von mittlerem Umfang

Die Radwalze CW16 verfügt in der Standardversion mit 9 Rädern über eine Verdichtungsbreite von 1,75 Metern (69 Zoll). Diese liegt beim 11-Räder-Modell bei 2,13 Metern (84 Zoll). Diese Maschine passt sich an verschiedene Baustellen an, wie Autobahnarbeiten, in der Stadt oder dem Bau von neuen Kreisstraßen oder Arbeiten auf Industriegeländen. Die Sonderversion mit 11 Rädern zeigt sich mehr bei Abdichtungs- und Aufschüttungsarbeiten zu seinem Vorteil.
Verschiedene Ballaste (Wasser, Sand, Stahl oder diverse Kombinationen) sind bei der CW16 verwendbar. Das Einsatzgewicht der Maschine schwankt je nach Bedarf. Bei der Basiskonfiguration kann dieses zwischen 5,2 und 15 Tonnen variieren.

2 Motoren, die je nach Markt angepasst sind

Die Caterpillar Entwicklungsteams haben entschieden, diese Radwalze mit 2 verschiedenen Motoren auszustatten. Der C3.4B ACERT Motor entspricht den europäischen und amerikanischen Emissionsnormen (EPA Tier 4 Final/Stufe IV). Der C4.4 Motor wurde für den chinesischen Markt entwickelt (EPA Tier 3/IIIA/NR III). Beide Motoren haben eine Nennleistung von 101,9 PS (75 kW).
Die Motorisierung verfügt über mehrere Systeme (darunter das automatische Antriebssystem), um den maximalen Kraftstoff zu sparen. Das Motoröl-Serviceintervall von 500 Betriebsstunden erlaubt eine erhöhte Verfügbarkeit und spart zugleich Wartungskosten ein. Schließlich lässt sein Motorkühlsystem kontinuierliche Arbeiten zu, und das selbst bei sehr hohen Temperaturen.

 

Kommentare

kontinuierliche Aktualität

Bitte warten Sie...