TECHNISCHE DATEN Komatsu
Hydraulikbagger Komatsu PC700LC-8 1

Komatsu

Haupteigenschaften

Modell Pc700lc-8
Fahrzeugtyp Hydraulikbagger
Betriebsgewicht 65.640 - 67.100 kg
Motorleistung 323 kw / 439 ch bis 1.800 t/mn
Schaufelkapazität Max. 5,58 m³
Gebrauchter Komatsu Bagger
Hydraulikbagger Komatsu PC700LC-8

Abmessungen Hydraulikbagger Komatsu PC700LC-8

PC700LC-8
Einteiliger Ausleger
Breite der Beläge610710810910

A / Gesamtbreite

3 170 m

B / Gesamthöhe

3 595 m

C / Gesamtlänge

11 990 m

D / Länge hinten

3 170 m

E / Bodenabstand (Ausgleichsgewicht)

1 550 m

F /  Höhe Maschinengehäuse

3 620 m

G / Bodenabstand

830 mm

H / Kettenlänge bei Bodenkontakt

4 500 m

I / Kettenlänge

5 810 m

J / Kettenlaufbahn

3 300 m

K / Breite der Bodenplatten

610 mm710 mm810 mm910 mm

L / Gesamtrahmenbreite

3 910 m4 010 m4 110 m4 210 m

Wenderadius hinten

3 950 m

Motorisierung Komatsu SAA6D140E-5

ModellKomatsu SAA6D140E-5
Leistung323 kW (439 ch) bis 1800 tr/min
EmissionsnormConforme EU Stage IV
Anzahl der Zylinder6
Bohrung x Hub140 x 165 mm
Hubraum15,24 l
Batterie2×12 V/240 Ah
Lichtmaschine24 V/90 A
Starter/Anlasser24 V/11 kW

Tätigkeitsbereich

 Einteiliger Ausleger
Länge des Auslegers6,600 m7,300 m7,600 m
Maße und Gewichte
Stiellänge2,900 m3,500 m3,500 m
maximale Aushubhöhe11 350 m 11 680 m12 085 m
Maximale Schütthöhe7 360 m 7 810 m8 120 m
Maximale Aushubtiefe6 910 m 8 010 m8 325 m
Maximale Aushubtiefe an vertikaler Fläche5 470 m 6 480 m7 340 m
Maximale Aushubtiefe über eine Länge von 2,44 m6 765 m 7 880 m8 190 m
Maximale Aushubreichweite11 585 m 12 640 m13 030 m
Maximale Bodenaushubreichweite11 295 m 12 380 m12 785 m
Minimaler Rotationsradius4 670 m 5 090 m5 370 m

Anzeigen Komatsu Bagger

Legende
  • : Serienausstattung
  • : Optionale Ausstattung

Notizen :

1 Informationen und Abbildungen dieses Datenblattes sind lediglich Richtwerte. Die gesamten Daten können vom Hersteller überarbeitet werden. Für weitere Informationen setzen Sie sich direkt mit Ihrem Händler in Verbindung.

2 : Das Betriebsgewicht beinhaltet spezifische Zusatzmaterialien einschließlich Ausleger von 2,6 m, Löffel mit 0,65 m3, Fahrer, Schmierstoffe, Kühlflüssigkeit, vollem Tank und Standardausstattung.